4619_1

Hochmotiviert reiste Gino Wetzels zum Saisonauftakt der Deutschen Junioren Kart Meisterschaft in Ampfing. Am Ende erlebte der junge Pilot aus Waldfeucht jedoch ein Rennwochenende zum Vergessen und verpasste die Finalqualifikation.

Auch in der Saison 2013 überzeugt die Deutsche Kart Meisterschaft mit einem hochkarätigem Startfeld. 136 Piloten aus 18 Nationen waren zum Auftakt in Bayern gereist. In der Junioren-Klasse rollten 48 Fahrer an den Start, darunter auch DR-Germany Pilot Gino Wetzels. Nach seinem fünftem Rang im vergangenen Jahr, möchte Wetzels in diesem Jahr nach der Krone greifen. Am Freitagabend war die Laune bei dem Youngster bestens: „Bis jetzt schaut es sehr gut aus. Im Vergleich zur Konkurrenz können wir mithalten und ich bin zuversichtlich, dass wir ein erfolgreiches Wochenende erleben.“

Doch am Samstag nahm das Unheil seinen Lauf. Gino klagte über mangelnde Performance und konnte nicht den Anschluss zur Spitze herstellen. Nach Platz 37 im Zeittraining, musste er auch noch einen Ausfall verzeichnen und lag nach den Heats nur auf Gesamtposition 44. Damit war die Finalqualifikation gefährdet und Gino musste versuchen am Sonntagmorgen über den Hoffnungslauf sein Ticket zu lösen. Ähnlich wie am Vortag hatte er leider keine Chance seine Zeiten zu verbessern und musste letztlich die vorzeitige Heimreise antreten.

„Das ist eine bittere Pille die ich hier schlucken muss. Wir haben es einfach nicht geschafft schneller zu werden. Nun müssen wir uns bis zum nächsten Rennen in Wackersdorf deutlich steigern, um am Ende noch eine gute Endplatzierung zu erreichen“, zeigte sich Gino trotzdem kämpferisch.

In drei Wochen hat der durch Manhart geförderte Pilot seine nächste Chance. Im Prokart Raceland Wackersdorf findet dann der zweite Lauf zur Deutschen Junioren Kart Meisterschaft statt.

Profil

Lebenslauf

1

Erfahrt mehr über Gino – in seinem Profil verrät er euch seine Vorlieben auf und abseits der Rennstrecke.

Termine

Die Saison 2013

2

Mit der Deutschen Junioren Kart Meisterschaft, WSK Euro Series und nationalen Veranstaltungen steht Gino wieder bei den anspruchsvollsten Rennserien Europas am Start.

Gino Live

Video-Stream

3

Erlebe alle DJKM-Rennen von Gino live und in voller Länge. Der Video-Live-Stream der Deutschen Kart Meisterschaft überträgt an jedem Rennwochenende bis zu 13 Stunden.